Maison Henri: Jetzt zu 100 Prozent verkauft – wir gratulieren den neuen Besitzern!

Maison Henri - 100 Prozent verkauft

Es ist ein Meilenstein für die Münchner Immobiliengesellschaft: Mit dem Maison Henri wurde nun ein weiteres Neubauprojekt in Obermenzing komplett verkauft. Alle Wohnungen haben einen neuen Besitzer gefunden. Auf der Baustelle geht es gut voran, die Fertigstellung rückt näher.

Das Maison Henri: Grün, großzügig, familiengerecht. Mit diesen Attributen wusste das Neubauprojekt in unmittelbarer Nähe zum Flüsschen Würm von Anfang an zu überzeugen. Sechs Eigentumswohnungen auf einem wunderschön gelegenen Grundstück mit altem Baumbestand, zentral in München-Obermenzing, perfekt angebunden – und gleichzeitig eine Insel zum Ankommen und Aufatmen. Nun wurde die letzte noch angebotene Eigentumswohnung verkauft. Wir freuen uns sehr, mit dem Maison Henri die Nachfrage nach einem Leben in der Natur, nach Ruhe und Entschleunigung bei gleichzeitig kurzen Wegen erfüllt zu haben.

Der Rohbau des Hauses ist bereits fertiggestellt, der Innenausbau läuft. So wurden die Fenster eingesetzt und die Lifte verbaut. Der Boden der Tiefgarage ist beschichtet. Der Innen- & Außenputz ist auf den Wänden aufgebracht. Die Elektro-Rohinstallation ist abgeschlossen und der Trockenbau mit dem Einziehen der nicht tragenden Wände wird gerade fertiggestellt. Es folgt die Installation der Sanitär- und Heizungsanlagen. Im Frühjahr wird mit der Gestaltung der Außenanalagen begonnen.

Die baubegleitende Qualitätskontrolle durch den TÜV Süd führt regelmäßig Begehungen der Baustelle durch. Die Sachverständigen begutachten auch wieder in den kommenden Wochen die Arbeiten und stellen so sicher, dass die Bauausführung den Plänen, Normen und der Baubeschreibung entspricht.

Die Münchner Immobiliengesellschaft freut sich mit den neuen Eigentümerinnen und Eigentümern auf den Einzug in das Maison Henri, auf dass die Wohnanlage mit dem traumhaften Gartengrundstück mit Leben gefüllt wird.